Archiv der Kategorie: Gastronomie

Starbucks Friedrichstraße

20110805-052254.jpg

Ab heute werde ich auch Reviews posten. Ich fange mit dem
Bereich „Gastronomie“ an. Später folgen eventuell noch Film oder Game Reviews.

Heute war ich im Starbucks (Friedrichsstraße).
Zuerst mal meine Vorstellung von dem Laden:
-Überteuerte Waren im Clicheelook
-„Besser betuchtes Publikum“

Meine Erfahrung:
Das Starbucks in der Friedrichstraße bietet eine typische Coffeehouse Atmosphäre, jedoch entsteht durch den starken Andrang eine relativ hohe Lautstärke. Zum Arbeiten ist der Laden also weniger geeignet.
Bestellt habe ich mir einen kleinen Cappuccino zum stolzen Preis von 3,10€, womit eines meiner Vorurteile bestätigt wurde. Der Cappuccino schmeckte hervorragend und man kann ihn nach der Bestellung mit Kakao, Vanillepulver, und/oder Zucker verfeinern. Das Preis/Leistungsverhältnis steht meiner Meinung nach bei ca. 1:2.
Das Publikum besteht hauptsächlich aus Touristen und das kann auch mal die Wartezeit durch Missverständnisse an der Kasse verlängern. Ich musste ca. 5 Minuten an der Kasse und 2 an der Ausgabe warten. Das ist zwar ok, aber bei dem Preis etwas ärgerlich. Der kostenlose W-Lan Zugang für eine Stunde ist zwar toll, aber in den U.S.A. gibt es kostenloses (und unbegrenztes) Wi-Fi in so gut wie jedem Laden. [Irrelevant für die Bewertung, dennoch festzustellen.]

Mein Fazit: Leckere Getränke zum stolzen Preis in Tourismusatmossphäre. Für den Alltag unbezahlbar aber für besondere Anlässe ok.

Advertisements