Archiv der Kategorie: Musik

Mein erster Dubstepremix

Moin, moin!

Leider kann ich mein Versprechen der Aktivität nicht ganz einhalten… Ich habe im Moment einfach zuviel um die Ohren.
Aber ich habe mich dazu gerungen, etwas zu tun, also habe ich einen ersten Remix erstellt. Dieser Remix ist recht experimentell, da die Technik, sowie die Musik die ich gemixt habe absolutes Neuland für mich ist. Daher dürft ihr nicht allzuviel davon erwarten, aber dennoch könnt ihr euch den Mix gerne anhören.
Ein Feedback wäre nett,
Vielen Dank 🙂

Advertisements

Eminem – Space Bound

Meiner Meinung nach einer der besten Songs von Eminem.
Eminem meint es mit diesem Song ernst, hat aber natürlich wieder seine Wortspiele eingebaut.
„[..]And LOVE is EVIL, spell it backwards, i’ll show ya[…]“
Er meint damit „EVOL“, was sich ja in der Aussprache mit EVIL sehr ähnelt… Aber die etwas besseren Englischsprecher unter euch haben das sicherlich schon entdeckt ;D
Ein toller Song und mit „Loose Yourself“, „Not Afraid“ und Anderen meiner Meinung nach einer der Besten.

„Tenpenny Joke“ – Rockiges aus Australien!

Heute möchte ich euch meine aktuelle Entdeckung der Band „Tenpenny Joke“ vorstellen.

Das Album „Ambush On All Sides“ ist perfekt, für alle die Rock mögen, aber Titel wie „Across the Ocean“ und „Evil Things“ können problemlos von „Mainstreamern“ gehört werden.
Super Band, Tolles Album!
Das Album könnt ihr natürlich gerne via Jamendo herunterladen, wenn es euch ansprechen sollte.

Über den Interpreten:

Tenpenny Joke is an Australian rockband, formed 1997 in Melbourne. Signed to Shock Records/Sing Sing Productions in 2004, the band released their debut album with Ambush On All Sides in 2005, produced by Matt Voigt (The Living End, Kiss, Aaliyah), and then released worldwide by Promoting The Bands.

Aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie: http://en.wikipedia.org/wiki/Tenpenny_Joke