Das Ende

Manchmal ist es schön,
manchmal wünscht man sich es sei vorbei.

Was wir seh’n,
was wir fühlen,
was wir machen,
was wir schaffen.

Die Zeit kann so wunderbar sein,
doch irgendwann ist es so weit.

Es geht nicht weiter,
Die Zeit ist um.

Es ist zu Ende.

Christoph Meyer

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: